Architekturpreis für Stadtgarten mit Quirrenbach Grauwacke

 

Planung: Brigitte Röde Planungsbüro Garten & Landschaft, Köln

 

 

Terrassenbelag:
Quirrenbach Grauwacke Bodenplatten in freien Längen 20, 30, 40 cm, Farbtendenz: Grau

Poolumrandung:
Quirrenbach Grauwacke, geflammt

Wasserspiel-Stein:
Quirrenbach Grauwacke Steele, rundum geflammt, Höhe: 2,40 m, Breite: 1,50 m, Dicke: ca. 20 cm

Garten 6

Mediterrane Wellness-Oase mitten in der Metropole.
Wenn mediterrane Blickpunkte und edle Geradlinigkeit miteinander
eine formvollendete Verbindung eingehen - und das warme Grau des Naturgesteins den Ton angibt - kommt diese Wohlfühl-Oase heraus. Klare Linien und die Materialauswahl geben dem modernen Anwesen den perfekten, harmonisch aufeinander abgestimmten Rahmen.
In diesem gestalterischen Steingarten des Kölner Architektenhauses
ist alles erlaubt, was Quirrenbach Grauwacke ist: rustikales Pflaster, eleganter Terrassenboden, Poolumrandung unter Palmen oder Blickfang des Wasserspiels - Hauptsache der edle Naturstein ist mit von der Partie. Egal, wohin man schaut, das Auge erkennt eine herrliche Szenerie und die Seele kommt zur Ruhe.


Architektur: Brigitte Röde - Planungsbüro Garten + Landschaft, Köln
Garten- und Landschaftsbau: Hermann J. Jansen + Christoph Arens, Köln

Verwendete Materialien:

  • Terrassenbelag: Quirrenbach Grauwacke Bodenplatten in freien
    Längen 20, 30, 40 cm, Farbtendenz: Grau
  • Poolumrandung: Quirrenbach Grauwacke, geflammt
  • Wasserspiel-Stein: Quirrenbach Grauwacke Steele, rundum
    geflammt, Höhe: 2,40 m, Breite: 1,50 m, Dicke: ca. 20 cm

 

 

 

Quirrenbach Grauwacke – Exklusive Anwendungen für Innen und Außen

Quirrenbach-Forum