Bürogebäude Theresienhöhe MK5 –
550 qm ausgesuchte Quirrenbach-Grauwacke mit edlem Farbenspiel, elegant wirkender Verlegeart und patentiertem Imprägnierverfahren in Foyer, Restaurant, Flur und Wartebereich der Münchner Kanzlei bbh

Küchenarbeitsplatte mit integriertem Massivbecken aus Quirrenbach-Grauwacke – Anwendungen im Nassbereich, bei denen ein optimaler Fleckschutz von besonderer Bedeutung ist, um das Eindringen von Laugen, Ölen, Fetten und kalkhaltigem Wasser sowie sonstige Verschmutzungen der Oberfläche zu verhindern.
Zur Erhaltung eines langfristigen Flächenschutzes stellen wir Ihnen eine spezifische Pflege- und Reinigungsanleitung zur Verfügung.

24.06.2017

Showroom am 24.06.2017 geschlossen

24.04.2017

Terminvereinbarung im Showroom Köln

Die Imprägnierung

Garant für langlebigen Oberflächenschutz
Wer mit Augen und Händen über die in einer Tischplatte eingebetteten, Millionen Jahre alten Spuren des Lebens fossiler Seelilien oder Muscheln gleitet, erfährt die Einzigartigkeit des Natursteins Grauwacke unmittelbar.
Diese Spuren des marinen Lebens, die sie als Einschlüsse in sich trägt, macht aus jeder Anwendung ein wertvolles Unikat – sei es in Form einer ausdrucksstarken Außenfassade, einer anspruchsvollen Gartengestaltung, einer exklusiven Badezimmerlandschaft, eines fein geschliffenen Bodenbelags , oder einer individuell bearbeiteten Arbeitsplatte für eine Designerküche.

---Darüber hinaus tragen faszinierende Farbspektren und eine Palette verschiedener Oberflächenstrukturen, die wir durch Schleifen, Bürsten oder Flammen herausarbeiten, zum besonderen Charme dieses nachhaltigen Naturgesteins bei. Die fein abstufbare visuelle Ausstrahlung reicht von elegant bis naturbelassen, von robuster Natürlichkeit bis puristischem Understatement. Um diese hochwertige Materialästhetik zu erhalten und einen langfristigen Oberflächenschutz dieses quarzitischen Sandsteins zu gewährleisten, hat Quirrenbach im eigenen Unternehmen ein spezifisches Imprägnierverfahren für den Innenbereich entwickelt.

Das Urgesteinfür höchste Ansprüche
Die innovative Spezialbehandlung der im Innenbereich eingesetzten Materialien - eine differenzierte Abfolge von Trocknungs- und Imprägniervorgängen - macht nicht nur aus jeder unserer Oberflächen einen echten Handschmeichler, sondern garantiert darüber hinaus auch einen umfassenden Schutz vor Verunreinigungen und vorzeitigem Verschleiß.So können wir bei anspruchsvollen Projekten und Bauvorhaben - wie z. B. aufwendig verlegten Böden in repräsentativer Architektur oder stark frequentierten Gewerbeobjekten - hohe Anforderungsprofile erfüllen, was sich neben der einzigartigen Materialästhetik und den physikalischen Eigenschaften der Quirrenbach-Grauwacke immer mehr zu einem wichtigen Faktor für die Auftragsvergabe entwickelt.

Patentiertes Know-How von Quirrenbach
Das Quirrenbach-Imprägnierverfahren ist beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) patentrechtlich geschützt. Neben anderen Faktoren ist es gerade diese Veredelungskompetenz, die herkömmliche Grauwacke von Quirrenbach-Grauwacke unterscheidet und nicht nur für eine besondere Tiefenwirkung des Gesteins und die charakteristische samtige Haptik, sondern auch für den langlebigen Schutz unserer Oberflächen verantwortlich ist.
Den Anspruch, technisch führend zu sein, setzen wir mit einer modernen Produktion bis hin zu eigenen CNC-Zentren innovativ um. In einem durchgängigen Qualitätsprozess mit modernem Maschinenpark und vielen von uns ausgebildeten Mitarbeitern verbinden wir Handwerkskunst mit technischer Präzision.

Die Bereitschaft, weiter zu denken und indi-viduelle Lösungen zu entwickeln ist und bleibt unser wichtigster Antrieb.

Die zugehörige Technische Broschüre zum Thema "Quirrenbach-Imprägnierung" finden Sie auch als PDF-download in unserem Servicebereich "Broschüren"...

Quirrenbach Grauwacke – Exklusive Anwendungen für Innen und Außen